Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Patientenpräferenzen bei der Therapie von Lungen- und Darmkrebs – ein Discrete-Choice-Experiment

Ein Discrete-Choice-Experiment (DCE) wird durchgeführt, um die therapiebezogenen Präferenzen von Lungen-und Darmkrebs-Patienten zu analysieren. Ziel ist es hierbei, die Relevanz verschiedener Therapieattribute (Wirkungen und Nebenwirkungen) durch die Patienten einstufen zu lassen und somit weitere Rückschlüsse auf den Nutzen von Therapiealternativen ziehen zu können.

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

 

Die Ergebnisse der Studie wurden zur Publikation in der Zeitschrift Patient Preference and Adherence angenommen.

Schmidt K, Damm K, Vogel A, Golpon H, Manns MP, Welte T, Graf von der Schulenburg JM. Therapy preferences of patients with lung and colon cancer: a discrete choice experiment.


Ergänzende Daten (Supplementary data) finden sich hier.


Kontakt:
Dr. Kathrin Damm
Katharina Schmidt