Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Valuation-Studie für die 5-Level Version des EuroQol-Fragebogens (EQ-5D-5L) für die deutsche Bevölkerung

Die Messung der Lebensqualität bildet ein Schwerpunkt in der gesundheitsökonomischen Forschung, da die Ergebnisse in gesundheitsökonomischen Evaluationen (insbesondere bei Kosten-Nutzwert-Analysen) Verwendung finden. Präferenzbasierte Lebensqualitätsmessinstrumente wie der EuroQol-Fragebogen, der EQ-5D, beruhen dabei auf der Selbsteinschätzung des Befragten und der Bewertung von Gesundheitszuständen durch die Bevölkerung. Im Rahmen dieser Studie werden für die 5-Level Version des EuroQol-Fragebogens die Präferenzen der deutschen Bevölkerung mit Hilfe der Time-Trade-Off (TTO) Methode und eines Discrete-Choice-Experiments (DCE) erhoben, um präferenzbasierte Indexwerte berechnen und diese somit in Kosten-Nutzwert-Analysen einsetzen zu können.

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Kontakt:
Dr. Kathrin Damm
Kristina Ludwig