Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Center for Health Economics Research Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Priorisierung und Rationierung von medizinischen Leistungen in Deutschland – eine empirische Analyse zur Verteilungsgerechtigkeit

Ein konstruktiver Diskurs zwischen den Fachdisziplinen ist notwendig, um interdisziplinär getragene Wege im Umgang mit der Mittelknappheit im deutschen Gesundheitswesen zu entwickeln. Ziel dieser empirischen Studie ist es, anhand von verschiedenen Fragestellungen die Gerechtigkeitsvorstellungen von Personen unterschiedlicher Disziplinen zu analysieren und erklärende Faktoren zu identifizieren. Hierzu werden Studierende (Erstsemester und höhere Semester) von den vier Fachdisziplinen befragt, die sich im Gesundheitswesen mit Priorisierungs- und Rationierungsentscheidungen beschäftigen (Medizin, Ökonomie, Jura und Philosophie).

Gefördert durch die Leibniz Universität Hannover

Kontakt:
Dr. Kathrin Damm